Ortsinformation Babelsberg

ALLGEMEINE ANGABEN

BeinameMedienstadt
PLZ14482
AmtStadt Potsdam
Ortsteil vonPotsdam

SCHLÖSSER/BURGEN/HERRENHÄUSER

AnwesenStraßeInformation
SCHLÖSSER
Jagdschloss SternJagdhausstraßeDas Jagdschloss wurde unter dem Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. im Stil eines holländischen Bürgerhauses erbaut.
Schloss BabelsbergSchloss Babelsberg liegt im Babelsberger Park. Über 50 Jahre war es Sommersitz Kaiser Wilhelm I. Das Schloss beherbergt ein Museum für Ur- und Frühgeschichte.
Kleines SchlossPark Babelsberg 9Café und Restaurant

HISTORISCHE BAUTEN

GEBÄUDEStraßeInformation
Gerichtslaube im Park Babelsberg
Maschinenhaus Park Babelsberg
Matrosenhaus Park Babelsberg

MUSEEN

MuseenStraßeInformation
Berliner S-Bahn-MuseumRudolf-Breitscheid-Straße 203 Das Museum befindet sich im S-Bahnhof Griebnitzsee.
Exploratorium PotsdamWetzlarer Straße 46Mit einer interaktiven Ausstellung und spannenden Experimentierkursen wird der Besucher in die faszinierende Welt der Naturwissenschaften eingeführt.
Filmmuseum PotsdamBreite Straße 1 A
Nowaweser WeberstubeKarl-Liebknecht-Straße 23

PARKANLAGEN

ParkanlagenStraßeInformation
Park Babelsbergdie Gartenkünstler Peter Joseph Lenné und Fürst Hermann von Pückler-Muskau gestalteten diese weitläufige Parklandschaft;
Schlosspark Babelsberg

GASTRONOMISCHE EINRICHTUNGEN

RestaurantStraßeInternet
Restaurant Kleines SchlossPark Babelsberg 9www.kleinesschloss.de

BUCHTITEL

BuchtitelAutorVerlag
Abgedreht. Ein Potsdam-Babelsberg-KrimiSusanne RüsterBild und Heimat
Babelsberger KirchenAndreas KitschkeKunstverlag Peda Gregor
Medienstadt Babelsberg - Einst und JetztDörthe ZiemerCULTURCON medien

PERSÖNLICHKEITEN MIT BEZUG ZUM ORT

PersonGeborenGestorbenInformationOrtsbezug
Carl Saltzmann23.09.1847
in Berlin
14.01.1923
in Potsdam
Carl Saltzmann war ein deutscher Landschafts- und Marinemaler.Saltzmann bewohnte eine Villa am Griebnitzsee.
Friedrich Sarre22.06.1865
in Berlin
31.05.1945
in Babelsberg
Friedrich Sarre war ein deutscher Kunsthistoriker, Orientarchäologe und Museumsdirektor sowie ein bedeutender Sammler islamischer Kunst. Er gilt als Begründer der islamischen Archäologie und Kunstgeschichte in Deutschland.Er verstarb in Babelsberg.
Hans Chemin-Petit24.07.1902
in Potsdam
12.04.1981
in Berlin
Hans Chemin-Petit war ein deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge.Hans Chemin-Petit wohnte von 1934 bis 1945 im Kleinen Schloss im Babelsberger Park.
Hans Otto10.08.1900
in Dresden
24.11.1933
in Berlin
Hans Otto war ein deutscher Schauspieler. Als einer der ersten Künstler linker Gesinnung wurde er von Nationalsozialisten ermordet.Nach ihm wurde das Hans-Otto-Theater in Potsdam benannt.
Harry S. Truman08.05.1884
in Lamar, Missouri
26.12.1972
in Kansas City, Missouri
Harry S. Truman war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1945 bis 1953 der 33. Präsident der Vereinigten Staaten.Während der Potsdamer Konferenz 1945 residierte Harry S. Truman in der Truman-Villa in Babelsberg.
Hermann Ludwig Heinrich von Pückler-Muskau30.10.1785
in Schloss Muskau
04.02.1871
in Schloss Branitz bei Cottbus
preußischer Standesherr, Offizier, Landschaftsarchitekt, Schriftsteller und Weltreisender
James Francis Byrnes02.05.1882
in Charleston, South Carolina
09.04.1972
in Columbia, South Carolina
James Francis Byrnes war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er war von 1945 bis 1947 Außenminister der Vereinigten Staaten.James Francis Byrnes lebte zeitweise in der Truman-Villa in Babelsberg.
Johann Heinrich Strack06.07.1805
in Bückeburg
13.06.1880
in Berlin
Johann Heinrich Strack war ein deutscher Architekt der Schinkelschule.Johann Heinrich Strack war der Erbauer des Flatow-Turmes im Babelsberger Park.
Kurt von Schleicher07.04.1882
in Brandenburg an der Havel
30.06.1934
in Babelsberg
deutscher Offizier, später General der Infanterie und Politiker; er amtierte als deutscher Reichskanzler
Rudolf Hell19.10.1901
in Eggmühl
11.03.2002
in Kiel
Erfinder des Hellschreibers (1929), Klischographen (1951), und des digital erzeugten Fotosatzes (1965)1929 gründete Hell sein eigenes Unternehmen in Neubabelsberg. Im gleichen Jahr stellte er seinen Hellschreiber vor. 1931 entwickelte er neuartige Morsegeräte, während Siemens den Hellschreiber in großen Stückzahlen produzierte.
Theo Balden (Otto Koehler)06.02.1904
in Blumenau, Brasilien
30.09.1995
in Berlin
Theo Balden war ein deutscher Bildhauer und Grafiker.Theo Balden schuf die Skulptur "Vogelbaum" im Park Babelsberg.
Wilhelm Friedrich Ludwig von Preußen22.03.1797
in Berlin
09.03.1888
in Berlin
Wilhelm I. aus dem Haus Hohenzollern war seit 1858 Regent, seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 erster Deutscher Kaiser.
William Daniel Leahy06.05.1875
in Franklin County, Iowa
20.07.1959
in Bethesda, Maryland
William Daniel Leahy war ein US-amerikanischer Offizier und der erste Fleet Admiral der United States Navy.William Daniel Leahy lebte zeitweise in der Truman-Villa in Babelsberg.
Winston Leonard Spencer-Churchill30.11.1874
in Blenheim Palace, Oxfordshire
24.01.1965
in London
Winston Churchill war ein bitischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts. Er war zweimal Premierminister und führte Großbritannien durch den Zweiten Weltkrieg.Einen Kurzurlaub verbrachte er 1945 in der Churchill-Villa in Babelsberg.